Datenschutz

Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Unternehmen finden hier wichtige Informationenzum Umgang mit dem Datenschutz im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. 

Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Durch die aktuelle Pandemie stehen viele öffentliche und private Arbeitgeber, aber auch viele Beschäftigte vor der Frage, welche Gesundheitsinformationen sie austauschen müssen, können und dürfen.


Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Dr. Stefan Brink, hat dies zum Anlass genommen, mit den FAQs zum datenschutzgerechten Umgang mit Corona-Fällen zu informieren.

Corona-Verordnung Datenverarbeitung Baden-Württemberg:
Die Verordnung des Sozialministeriums und des Innenministeriums zur Verarbeitung personenbezogener Daten zwischen Gesundheitsbehörden, Ortspolizeibehörden und Polizeivollzugsdienst aus Gründen des Infektionsschutzes (Corona-Verordnung Datenverarbeitung – CoronaVO Datenverarbeitung) finden Sie hier.