Die AHA(L)-Formel

Zum Einstieg in die sogenannte neue Normalität ist die AHA-Formel von großer Bedeutung:

A - Abstand: Mindestens 1,5 Meter Abstand halten

H - Hygiene:

  • Husten oder Niesen in die Armbeuge
  • Regelmäßig und mindestens für 20 Sekunden die Hände mit Seife waschen

A - Alltagsmaske: Mund-Nasen-Bedeckung tragen, wenn der Mindestabstand zu anderen nicht eingehalten werden kann.

Seit Montag, 27. April 2020, gilt in Baden-Württemberg zudem eine Maskenpflicht im Öffentlichen Personennahverkehr, im Personenfernverkehr, in Flughafengebäuden sowie in Läden und Einkaufszentren. Mit der Maskenpflicht ist die Pflicht zur Bedeckung von Mund und Nase gemeint. Es geht also um das Tragen einer Alltagsmaske, notfalls auch eines Schals oder Tuchs.

L - Lüften: Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass man sich mit dem Coronavirus auch über Aerosole infizieren kann. Im Alltag bedeutet das, dass wir für frische Luft sorgen müssen. Vor allem in den kalten Jahreszeiten kann richtiges Lüften helfen, das Risiko einer SARS-CoV-2-Infektion zu reduzieren. Weitere Informationen finden Sie hier.