26.11.2020: 27 Neuinfektionen im Hohenlohekreis

Am heutigen Donnerstag, 26. November 2020, hat das Gesundheitsamt des Hohenlohekreises insgesamt 27 neue Corona-Infektionen an das Landesgesundheitsamt gemeldet. Die 7-Tage-Inzidenz liegt jetzt bei 130,5 pro 100.000 Einwohner.

Wegen eines positiven Falls in einem Kindergarten in Ingelfingen musste für etwa 25 Kontaktpersonen aus derselben Gruppe Quarantäne angeordnet werden. Bei sechs Neuinfektionen handelt es sich um Fälle in bereits betroffenen Pflegeheimen. Durch einen in einem anderen Landkreis gemeldeten Fall ist zudem ein weiteres Pflegeheim betroffen. Außerdem betrifft ein bestätigter Fall eine Asylunterkunft in Öhringen, allerdings gibt es hier innerhalb der Unterkunft keine Kontaktpersonen.