05.08.2020: Minister im Gesundheitsamt

Austausch mit den „Corona-Frontkämpfern“

Am Mittwoch, 5. August 2020, hat der baden-württembergische Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha im Rahmen seiner jährlichen Sommertour den Hohenlohekreis besucht. Im Mittelpunkt dieses Besuchs stand das Gesundheitsamt und die Bewältigung der Corona-Lage im Kreis.

In der Stadthalle in Künzelsau fand ein offener Austausch rund um das Thema Coronavirus mit den Landtagsabgeordneten und den Fraktionsvorsitzenden des Kreistags des Hohenlohekreises statt. Dr. Antje Haack-Erdmann, Amtsleiterin des Gesundheitsamtes des Hohenlohekreises, informierte hierbei über die Entwicklung der medizinischen Lage und die vom Robert Koch-Institut durchgeführte Studie in Kupferzell. Mike Weise, Dezernent für Umwelt und Ordnung, stellte die Besondere Aufbauorganisation als Struktur des Gesundheitsamtes zur Bewältigung der COVID-19-Lage vor. Anschließend erfolgte noch ein Rundgang durch die Räumlichkeiten des Gesundheitsamtes, wo sich der Minister mit Fallermittlern und Hotline-Mitarbeitern direkt über deren Arbeit austauschen konnte.

Lucha zeigte sich vom Krisenmanagement vor Ort beeindruckt: „Die Kommunen stehen bei der Pandemie-Bekämpfung an vorderster Front. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, vor allem auch in den Gesundheitsämtern, haben in den letzten Monaten Außergewöhnliches geleistet und dafür gesorgt, dass Baden-Württemberg heute vergleichsweise gut dasteht. Dafür möchte ich mich herzlich bei allen Beteiligten vor Ort bedanken.“ 

Landrat Dr. Matthias Neth nutzte die Gelegenheit, um sich bei den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises zu bedanken: „Ohne die große Solidarität aller Hohenloherinnen und Hohenloher wären die vergangenen Monate deutlich schwerer zu bewältigen gewesen. Danke, dass Sie unter Beweis gestellt haben, was Zusammenhalt bedeutet.“

 

190 08 06 Besuch Minister Lucha

Minister Manfred Lucha (rechts) bei seinem Besuch im Gesundheitsamt des Hohenlohekreises. Im Hintergrund: Anja Blume und Christian Ott (Teamleiter in der Fallermittlung).