01.04.2021: 44 neue Corona-Fälle im Hohenlohekreis

7-Tage-Inzidenz liegt bei 261,9

Das Gesundheitsamt des Hohenlohekreises hat am heutigen Donnerstag, 1. April 2021, insgesamt 44 neue Corona-Infektionsfälle an das Landesgesundheitsamt gemeldet. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 261,9 pro 100.000 Einwohner.

Viele der positiv getesteten Fälle waren bereits Kontaktpersonen und in Isolation. Neben einer Schule waren noch Unternehmen aus dem Raum Künzelsau und der Hohenloher Ebene mit positiven Meldungen betroffen. Das Gesundheitsamt beobachtet das Infektionsgeschehen sehr aufmerksam und steht mit den betroffenen Betrieben sofern notwendig im engen Austausch.